Hotel- und Sportresort Fleesensee als Kapitalanlage

Hotel- und Sportresort Fleesensee als Kapitalanlage

Die Kapitalanlage in eines der vollmöblierten, vermietungsbereiten Serviced-Appartements im Hotel- und Sportresort Fleesenseee in Mecklenburg-Vorpommern ist ein krisensicheres Investment in eine pflegeleichte Immobilie mit solider Vermietungs-Rendite. Die fix und fertig modern möblierten und komplett ausgestatteten Wohneinheiten wechseln nach einem für den Kapitalanleger bequemen und komfortablen Sale-and-Lease-Back-System den Eigentümer. Dabei kauft der Investor die Immobilie dem Eigentümer des Hotel- und Sportresorts ab und verpachten das Objekt nach dem Kauf wieder an den Verkäufer zurück. Im Rahmen eines Rundum-sorglos-Pakets muss sich der Anleger nicht um das Management des Objekts am Fleesensee kümmern, da der nahtlos weiterlaufende Betrieb einschließlich Abwicklung der Mietzahlungen, Verwaltung, Pflege und Instandhaltung der Serviced-Appartements wie bisher von Eigentümer und Betreiber durchgeführt wird. Auch Betriebskosten sind vom Käufer als Kapitalanleger nicht abzuführen. Nach Unterzeichnung der langfristigen Pachtverträge hat der Anleger nichts weiter zu tun, als sich auf die sichere, garantierte Vermietungs-Rendite zu freuen. Zudem kann sich der als Investor auftretende Käufer gegen Vorlage entsprechender Unterlagen die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer als Vorsteuer vom Finanzamt zurückholen.

Insgesamt hat der Kapitalanleger 193 Appartements in Größen zwischen 42 und 72 Quadratmetern sowie mit leicht variierenden Grundrissen und Ausstattungen zur Auswahl. Sämtliche der vorrangig an Paare und Familien mit Kindern zu vermietenden Objekte in ruhiger Lage mit Dorfcharakter auf dem rund 550 Hektar umfassenden Areal des Hotel- und Sportresorts am Fleesensee sind mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Die Wohneinheiten verteilen sich auf Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss der rein zu Ferienzwecken errichteten, gemütlich und modern renovierten Häuser am Fleesensee auf dem Gebiet der beliebten Mecklenburgischen Seenplatte. In den Serviced-Appartements genießen die Mieter von Hotelzwängen unabhängige Freiheit in Ferienwohnungen mit voll ausgestatteter Kochgelegenheit, andererseits Service auf Hotelniveau wie Zwischenreinigung und Endreinigung sowie Bettwäsche- und Handtuch-Wechsel bei längerem Aufenthalt inklusive. Weitere Pluspunkte für das Hotel- und Sportresort sind das überdurchschnittlich gute Sportangebot von Golf über Tennis und Squash sowie ein riesiges Day-Spa. Da die Mecklenburgische Seenplatte als Destination und Ferien im eigenen Land bei deutschen Urlaubern zunehmend boomen, sind Auslastung und somit Rendite entsprechend gut und sicher.

Teilen Sie diese Seite

Belavie App

Belavie App

Es ist soweit – ab sofort passt die ganze Welt der Premium Immobilien in Ihre Hand. Mit der Belavie-App bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und werden regelmäßig über Neuigkeiten und aktuelle Immobilienangebote informiert: einfach, kompakt und detailliert.

Eine Webseite ersetzt kein Beratungsgespräch. Wir stehen Ihnen jederzeit persönlich zur Verfügung.

img img